Leadership / Projekt- und Prozessmanagement

Zertifikatskurs mit Creditpoints

Future-Manager*in: Die VUCA-World - Trends der Zukunft

Die Teilnehmenden wissen um die Gegebenheiten der sog. VUCA-World und sind dazu in der Lage, aktuelle unternehmerische Entwicklungen vor Hintergrund der damit verbundenen Veränderungen einzuordnen.

Sie erwerben sich im Zuge dieses Seminars ein Grundlagenwissen zu den Möglichkeiten und Grenzen der Trend- und Zukunftsforschung vor dem Hintergrund aktueller technologischer Entwicklungen (z.B. BIG DATA- Analysen) sowohl hinsichtlich der ihnen zu Grunde liegenden Prinzipien als auch der damit verbundenen Methoden.

  • Die Teilnehmenden kennen den historisch-kulturellen Entwicklungskontext der Zukunftsforschung und deren Einsatzbereiche.
  • Sie können aktuelle Entwicklungen aus dem Kontext der Trend- und Zukunftsforschung kritisch reflektieren, bewerten und in ihren eigenen unternehmerischen Kontext (insbesondere mit Bezug zu mittelständischen Unternehmen) einordnen.
  • Die Teilnehmenden sind dazu befähigt, Begriffe aus dem Kontext der Trend- und Zukunftsforschung (z.B. Megatrend, Singularität) konzise semantisch zu fassen und wissen dabei auch um deren historische Entwicklung

Zusammenfassung

Inhalt der Weiterbildung

Im Rahmen dieses Kursus setzen sich die Teilnehmenden mit dem Themengebiet der Trend- und Zukunftsforschung kritisch auseinander. Das Seminar dient grundsätzlich der Horizont- Erweiterung der Teilnehmenden mit Blick auf aktuelle Top-Themen z.B. aus dem Silicon Valley zu neuen unternehmerischen Konzepten, neuen Märkten und neuen Technologien, die derzeit noch nicht oder nur in geringem Umfang für mittelständische Unternehmen greifbar sind. Damit wird das Ziel verfolgt, den Teilnehmenden einen generalistischen Überblick über einen Bereich zu verschaffen, der in Verbindung steht mit der Ausformung unternehmerischer Visionen. Damit verbunden ist auch der richtige Umgang mit Trends und die Befähigung zum branchenübergreifenden Lernen. Auf diese Weise wird zugleich sichergestellt, dass zukünftige Führungskräfte im mittelständischen Kontext nicht Gefahr laufen, Zukunftstrends zu unterschätzen, falsch einzuordnen oder miss zu verstehen.

Ihr Dozent

Professor Dr. Tobias Schmohl

Prof. Dr. Tobias Schmohl ist Professor für Hochschul- und Fachdidaktik Medien an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe.
Seine Forschung befasst sich mit der Analyse und (formativen) Evaluation von Hochschulbildung unter Bedingungen der Digitalität und Transdisziplinarität. Fachlich ist seine Arbeit im Schnittfeld von Wissenschafts-, Hochschul- und Bildungsforschung einzuordnen. Derzeit leitet er drei drittmittelfinanzierte Forschungsgruppen zu den Themenfeldern „KI in der Hochschulbildung“, „Didaktik motivierender Spielelemente“ und „Innovationen der beruflichen Bildung“. Kontakt: tobias.schmohl@th-owl.de; Weitere Informationen: www.tobias-schmohl.de

Informationen zu Ihrer Weiterbildung

Future-Manager*in: Die VUCA-World - Trends der Zukunft

Dozierende

Die Weiterbildung wird von Professor Dr. Tobias Schmohl gehalten.

Zielgruppe

Unternehmer:innen / Geschäftsführer:innen Management / Innovationsverantwortliche

Termine

Insgesamt hat die Weiterbildung einen Umfang von 60 Stunden. Sie findet montags bis mittwochs von 18:00 bis 21:00 Uhr statt.

Termine:

kommende Termine werden in Kürze bekannt gegeben.

Kursort

Die Weiterbildung wird am Innovation Campus Lemgo stattfinden.

Abschluss

Diese Weiterbildung ist ein Zertifikatskurs mit Creditpoints.

Zertifikatskurs mit Creditpoints

Future-Manager*in: Die VUCA-World – Trends der Zukunft

inkl. 19% MwSt.

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Termininformation

60 UStd. / Abendkurs

montags bis mittwochs von 18:00 bis 21:00 Uhr

 

 

 

Veranstaltungsort

Innovation Campus Lemgo

max. Teilnehmer/-innen

Maximal 24 Teilnehmende

Es sind noch Plätze frei.