Automation / Industrie 4.0

Teilnahmekurs mit Abschlusszertifikat

Prozessautomatisierung mit KI

Die Prozessautomatisierung mit künstlicher Intelligenz (KI) ist ein revolutionärer Ansatz zur Optimierung von Arbeitsabläufen und zur Steigerung der Effizienz in Unternehmen. Dieser Kurs bietet eine umfassende Einführung in das Thema und deckt wichtige Aspekte ab, um den Teilnehmenden ein fundiertes Verständnis und praktische Fähigkeiten zu vermitteln.

Insgesamt bietet dieser Kurs den Teilnehmenden ein umfassendes Verständnis für die Prozessautomatisierung mit KI und vermittelt ihnen die Fähigkeiten, um effektive Automatisierungslösungen in ihren eigenen Organisationen umzusetzen. Mit einem ausgewogenen Mix aus theoretischem Wissen und praktischen Anwendungen sind die Absolventen dieses Kurses bestens gerüstet, um die Vorteile der Prozessautomatisierung voll auszuschöpfen und ihre Unternehmen erfolgreich in die digitale Zukunft zu führen.

Zusammenfassung

Inhalt der Weiterbildung

  1. Einführung in die Prozessautomatisierung: Der Kurs beginnt mit einer eingehenden Einführung in die Prozessautomatisierung und ihre Bedeutung für Unternehmen. Hier werden die Grundlagen erklärt, einschließlich der Definition von Prozessautomatisierung, ihrer Vorteile und Anwendungsbereiche sowie der Rolle von KI bei der Optimierung von Arbeitsabläufen.
  1. Die Tools: Microsoft Power Platform: Ein zentraler Bestandteil des Kurses ist die Untersuchung von Tools wie der Microsoft Power Platform (low-code), die Unternehmen dabei unterstützen, Prozesse zu automatisieren und von KI-gestützten Funktionen zu profitieren. Die Teilnehmenden lernen, wie sie beispielsweise PowerAutomate effektiv einsetzen können, um Workflows zu erstellen, Daten zu analysieren und intelligente Entscheidungen zu treffen.
  1. Beispiele aus der Praxis: Der Kurs bietet zahlreiche praxisnahe Beispiele für die Prozessautomatisierung mit KI in verschiedenen Branchen und Anwendungsfällen. Es werden den Teilnehmenden konkrete Szenarien vorgestellt, um das Gelernte zu veranschaulichen.
  1. Wann ist Vorsicht geboten? Ein wichtiger Aspekt, der im Kurs behandelt wird, ist die Frage, wann Vorsicht geboten ist bei der Implementierung von KI-gestützter Prozessautomatisierung. Teilnehmende lernen, potenzielle Fallstricke und Herausforderungen zu erkennen, wie etwa Datenschutzbedenken, ethische Fragen und die Notwendigkeit einer angemessenen Überwachung der automatisierten Prozesse.
  1. Best Practices und Tipps: Abschließend werden im Kurs bewährte Methoden und praktische Tipps für eine erfolgreiche Prozessautomatisierung mit KI vorgestellt. Teilnehmende erhalten Einblicke in die Planung und Umsetzung von Automatisierungsprojekten, die Auswahl geeigneter Tools und Technologien sowie die Überwachung und Optimierung automatisierter Prozesse im laufenden Betrieb.

Informationen zu Ihrer Weiterbildung

Prozessautomatisierung mit KI

Dozierende

Dominik Jordan

Werdegang

  • IT Director bei BRBS.ONE seit April 2024
  • Strategischer Einkäufer Digital & IT bei Phoenix Contact GmbH & Co. KG bis März 2024
  • Sales Manager/Vertriebsleiter bei Tec Networks GmbH, einem Cloud-Infrastruktur Anbieter im Microsoft Umfeld seit Mai 2016
  • Junior Account Manager bei einem IT-Systemhaus in Hannover seit Juli 2015
  • Studium der Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science) an der Jadehochschule Wilhelmshaven vom September 2010 bis Mai 2015
  • Grundausbildung und IT-Support bei der Bundeswehr (Luftwaffeninstandhaltungsgruppe 21) vom August 2008 bis Juli 2010

Qualifikationen

  • SAP-TERP 10 Zertifizierung
  • CISCO CCNA
  • ITIL Fundamentals

Zielgruppe

Führungskräfte und kaufmännische Mitarbeitende, die Ihre Prozesse verschlanken und dadurch Ihre Ressourcen effizienter einsetzen wollen.

Termine

Die Weiterbildung wird als Tageskompaktkurs angeboten und findet von 9 bis 17 Uhr statt.

 

Termine:

11. Oktober 2024

Kursort

Die Weiterbildung findet Online statt.

Abschluss

Diese Weiterbildung ist ein Teilnahmekurs mit Abschlusszertifikat.

Prozessautomatisierung mit KI

390,00 

inkl. 19% MwSt.

Enthält 19% MwSt.
Termininformation

Tageskompaktkurs

 

Termine:

11. Oktober 2024

Veranstaltungsort

Online

max. Teilnehmer/-innen

Maximal 24 Teilnehmende

Es sind noch Plätze frei.