Prozess- und Projektmanagement

Teilnahmekurs mit Abschlusszertifikat

Humanokratie & Co. – Wie es gelingt, den Menschen mit weniger Bürokratie in sein volles Potenzial zu bringen.

In Zeiten des Umbruchs erweisen sich hierarchische Strukturen und rigide Managementsysteme als hinderlich. Mit ihren formalen Hierarchien, eng definierten Jobrollen und Top-down-Prozessen hemmen bürokratische Strukturen den Innovationsgeist und das Engagement innerhalb einer Organisation.

Rund um die Welt beweisen Leuchttürme von Organisationen, dass es möglich ist, die Vorteile der Bürokratie – Kontrolle, Konsistenz und Koordination – einzufangen, während die Nachteile – Inflexibilität, Mittelmäßigkeit und Apathie – vermieden werden. Diese Organisationen wurden von innen heraus neu strukturiert, um den Menschen in ihnen den höchsten Grad der Wirksamkeit zu ermöglichen.

Welche Prinzipien und Modelle dabei Anwendung finden und ob sich diese losgelöst voneinander einsetzen lassen, zeigt dieser Kurs. Teilnehmende erfahren konkrete Beispiele, Szenarien und Implementierungs-Möglichkeiten, um das Gelernte in ihren Organisationen anwenden zu können.

Zusammenfassung

Inhalt der Weiterbildung

Die Dozenten gehen dabei vor allem auf folgende Aspekte dediziert ein:

  • Förderung und Involvement von Teams
  • Verständnis von Netzwerken in Organisationen
  • Zusammenhang von Einfluss und Vergütung
  • Nutzung von Markt-Prinzipien in Organisationen
  • Zusammenhang von außerordentlicher Leistung und Mitarbeitenden Loyalität
  • Mehrwerte aus neuen Modellen für den Lebenszyklus von Mitarbeitenden

Abschließend werden gemeinsame Ansätze entwickelt, die einen Proof of Concept in den eigenen Organisationen zulassen und so zu echten Mehrwerten für Teilnehmende und deren Organisationen führen.

Informationen zu Ihrer Weiterbildung

Humanokratie & Co. – Wie es gelingt, den Menschen mit weniger Bürokratie in sein volles Potenzial zu bringen

Dozierende

André Bierbass ist Gründer und Geschäftsführer der Unternehmensberatung BRBS.ONE, die sich auf die Steigerung von Performance, das Erschließen von Technologie und klare Resultate in Zeiten zunehmender Komplexität fokussiert. Zuvor verantwortete er das Beratungsgeschäft in einer namhaften Digitalagentur, nachdem er Chief Operating Officer, Personal- und Marketingleiter eines erfolgreichen eCommerce-Unternehmens war. Wesentliche Erfahrung sammelte er in der Wirtschaftsprüfungs-nahen Managementberatung der Ernst & Young sowohl im operativen Beratungsbereich u.a. in DAX30-dotierten Unternehmen als auch im Business Development.

Werdegang

  • Managing Partner bei der BRBS.ONE seit August 2022
  • Zertifizierter Verhandlungsführer bei Verhandlungspartner.de seit April 2023
  • Partner bei Rheingans von April 2020 bis Juli 2022
  • Chief Operating Officer und Personalleiter bei Triple A Internetshops GmbH von
  • Mai 2016 bis März 2020
  • Senior Market Analyst bei Ernst & Young von April 2011 bis April 2016
  • Executive Development Program in der EDEKA-Gruppe von Oktober 2007bis September 2010

Qualifikationen

  • Accredited OKR Coach
  • Holacracy Practitioner
  • Scrum Master
  • Certified Negotiator
  • Business Model Canvas Master
  • NLP – Practitioner

Zielgruppe

Führungskräfte, Personalverantwortliche, Mitarbeitende auf allen Ebenen und aus allen Abteilungen

Termine

Die Weiterbildung wird als Tageskompaktkurs angeboten und findet von 9 bis 17 Uhr statt.

 

Termine:

01. Juli 2024

Kursort

Die Weiterbildung findet am Innovation Campus Lemgo statt.

Abschluss

Diese Weiterbildung ist ein Teilnahmekurs mit Abschlusszertifikat.

Teilnahmekurs mit Zertifikat

Humanokratie & Co. – Wie es gelingt, den Menschen mit weniger Bürokratie in sein volles Potenzial zu bringen

490,00 

inkl. 19% MwSt.

Enthält 19% MwSt.
Termininformation

Tageskompaktkurs

 

Termine:

01. Juli 2024

Veranstaltungsort

Innovation Campus Lemgo

max. Teilnehmer/-innen

Maximal 24 Teilnehmende

Es sind noch Plätze frei.