Leadership / Projekt- und Prozessmanagement

Zertifikatskurs mit Creditpoints

Innovation-Manager*in: Grundlagen der Innovation und der Invention

Von der Idee zum fertigen Konzept – mit diesen Worten lässt sich der Inhalt dieses Seminars zusammenfassen. Dieses Seminar zielt darauf ab, Sie mit einem Kanon von Innovationstechniken und -methoden vertraut zu machen, die es in kurzer Zeit erlauben, eine Geschäfts- oder Produktidee zu konkretisieren, sie zu diskutieren und konsequent zu realisieren.

Zusammenfassung

Inhalt der Weiterbildung

Von der Idee zum fertigen Konzept – mit diesen Worten lässt sich der Inhalt dieses Seminars zusammenfassen. Dieses Seminar zielt darauf ab, Sie mit einem Kanon von Innovationstechniken und -methoden vertraut zu machen, die es in kurzer Zeit erlauben, eine Geschäfts- oder Produktidee zu konkretisieren, sie zu diskutieren und konsequent zu realisieren. Sie werden durch das Seminar in die Lage versetzt, bei ihren Arbeitgeber:innen neue Perspektiven im Bereich Innovation bzw. F&E eröffnen zu können, wobei das entsprechende Handeln auf einer hohen Methoden-Sicherheit basiert, die im Zuge der Projektarbeit während des Seminars erworben wird. Das Ganze wird mit der Berücksichtigung von Grundlagen des interkulturellen Managements durchgeführt, damit Sie einen Innovationsprozess in einer multikulturellen Umgebung kennenlernen können. Außerdem werden Sie mit dem Thema Patentmanagement vertraut. Der Lerninhalt beinhaltet folgende Aspekte: was sind die Patente, Beantragung von Patenten, Handelsmarken. Sie lernen somit auch, wie Patente gelesen und analysiert werden sollen.

 

 

 

Ihr Dozent

Professor Dr. Tobias Schmohl

Prof. Dr. Tobias Schmohl ist Professor für Hochschul- und Fachdidaktik Medien an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe.
Seine Forschung befasst sich mit der Analyse und (formativen) Evaluation von Hochschulbildung unter Bedingungen der Digitalität und Transdisziplinarität. Fachlich ist seine Arbeit im Schnittfeld von Wissenschafts-, Hochschul- und Bildungsforschung einzuordnen. Derzeit leitet er drei drittmittelfinanzierte Forschungsgruppen zu den Themenfeldern „KI in der Hochschulbildung“, „Didaktik motivierender Spielelemente“ und „Innovationen der beruflichen Bildung“. Kontakt: tobias.schmohl@th-owl.de; Weitere Informationen: www.tobias-schmohl.de

Informationen zu Ihrer Weiterbildung

Innovation-Manager*in: Grundlagen der Innovation und der Invention

Dozierende

Die Weiterbildung wird von Professor Dr. Tobias Schmohl gehalten.

Zielgruppe

Unternehmer:innen / Geschäftsführer:innen / Unternehmensmanagement / Abteilungs- und Teamleitende

Termine

Insgesamt hat die Weiterbildung einen Umfang von 60 Stunden und findet jeweils montags bis mittwochs von 18:00 bis 21:00 Uhr statt.

Termine:

15. Mai bis 10. Juli 2024

5. Mai bis 25. Juni 2025

Kursort

Die Weiterbildung wird am Innovation Campus Lemgo und hybrid stattfinden.

Abschluss

Diese Weiterbildung ist ein Zertifikatskurs mit Creditpoints.

Zertifikatskurs mit Creditpoints

Innovation-Manager*in: Grundlagen der Innovation und der Invention

2.390,00 

inkl. 19% MwSt.

Enthält 19% MwSt.
Termininformation

60 UStd. / Abendkurs

montags bis mittwochs von 18:00 bis 21:00 Uhr

 

Termine:

13. Mai bis 10. Juli 2024

5. Mai bis 25. Juni 2025

Veranstaltungsort

Innovation Campus Lemgo, hybrid

max. Teilnehmer/-innen

Unbegrenzte Teilnehmendenanzahl