Leadership / Projekt- und Prozessmanagement

Teilnahmekurs mit Zertifikat

Design Thinking Expert

Die innovative Methode „Design Thinking“ stellt Sie als Nutzer:innen mit Ihren Bedürfnissen und Perspektiven in den Mittelpunkt, um Ihre tatsächlichen Herausforderungen besser zu verstehen und darauf aufbauend innovative Lösungen zu entwickeln. Design Thinking ist weit mehr als eine Methode zur kreativen Ideenfindung; es wird als gelebte Kulturverstanden und basiert auf interdisziplinärer Zusammenarbeit, der Akzeptanz von Fehlern und Offenheit im Prozess. Darüber hinaus bietet „Design Thinking“ die Chance, neue Perspektiven auf bestehende Probleme und Fragestellungen zu entdecken. Nehmen auch Sie diese neue Perspektive ein.

Zusammenfassung

Inhalt der Weiterbildung

In diesem Kurs liegt der Fokus auf der praktischen Anwendung. Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen der Methodik durchlaufen “Sie den 6-stufigen Prozess in gemischten Teams und erhalten gleichzeitig eine Vielzahl an Tools vermittelt, die in den verschiedenen Phasen angewendet werden können. Anschließend klären Sie ihre Rolle als Coach und Begleitende eines solchen Prozesses, reflektieren Ihre eigenen Design Thinking Erfahrungen und diskutieren die Möglichkeiten zur Begleitung von Innovationsprozessen in Ihren eigenen Unternehmen.

Ihre Dozentin

Tosca Albrecht (M.A.)

Tosca Albrecht verfügt über langjährige Erfahrung als Startup Coach an der TH OWL und hat zahlreiche Teams bei der
Entwicklung und Umsetzung ihrer Geschäftsideen erfolgreich begleitet. Mit ihrem Hintergrund als studierte Innenarchitektin und Produktdesignerin und der einjährigen Weiterbildung in Design Thinking verbindet sie verschiedenste Designdisziplinen und hat sich auf Ideation-Formate und User Experience spezialisiert. Sie hat bereits viele verschiedene Innovationsprojekte begleitet und Workshops angeleitet, um kreative Lösungen für identifizierte Probleme zu fördern.

Berufserfahrung

Seit September 2020 bis heute – Startup Coach; TH OWL, Lemgo

Seit Februar 2021 bis heute – Mitbegründerin von Do Good Good e.V., Lemgo

November 2019 bis September 2021 – Forschung zu New Work; TH OWL, Lemgo

Bildungsweg

April 2023 – Fortbildung – „Business-Coach (IHK)“ inkl. IHK Zertifizierung 07.2023; IHK Würzburg-Schweinfurt, Würzburg

April 2021 bis März 2022 – Design Thinking – Basic und Advanced Track; Schule für Design Thinking, Hasso-Plattner-Institut, Potsdam

März 2019 bis Juli 2020 – Master of Arts in Design (Schwerpunkt: Integrierte Entwurfsprozesse); Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg, Coburg

September 2014 bis Februar 2019 – Bachelor of Arts in Innenarchitektur; Hochschule OWL, Detmold

August 2016 bis Dezember 2016 – Auslandssemester in Korea, Studienschwerpunkt: Architektur und Kunst; Korea University of Arts, Seoul, Südkorea

Informationen zu Ihrer Weiterbildung

Design Thinking Expert

Dozierende

Die Weiterbildung wird von Tosca Albrecht gehalten.

Zielgruppe

Führungs- und Innovationsverantwortliche in Kommunen, Verbänden, Institutionen und Unternehmen

Termine

Insgesamt hat die Weiterbildung einen Umfang von 16 Stunden und wird an einem Wochenende stattfinden.

Freitag: 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag: 09:00 bis 12:00 Uhr

Termine:

21. bis 23. Juni 2024

24. bis 26. Januar 2025

Kursort

Die Weiterbildung wird am Innovation Campus Lemgo stattfinden.

Abschluss

Diese Weiterbildung ist ein Teilnahmekurs mit zertifizierter Abschlussprüfung.

Teilnahmekurs mit Zertifikat

Design Thinking Expert*in

1.190,00 

inkl. 19% MwSt.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Termininformation

16 UStd. / Wochenendkurs

Freitag: 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag: 09:00 bis 12:00 Uhr

Termine:

21. bis 23. Juni 2024

24. bis 26. Januar 2025

Veranstaltungsort

Innovation Campus Lemgo

max. Teilnehmer/-innen

Maximal 24 Teilnehmende

Es sind noch Plätze frei.