Big Data

Teilnahmekurs mit Zertifikat

Blockchain und DLT – Eine Einführung

Das Thema Blockchain und distributed ledger technology (DLT) ist in der letzten Zeit etwas in den Hintergrund des öffentlichen Interesses gerutscht. Nichts desto trotz birgt die Technologie eine Vielzahl Lösungen für Probleme der Industrie und ist weit mehr als Bitcoin.

Ziel dieses Kurses ist es die grundlegenden Technologien hinter der Blockchain kennen zu lernen und dadurch einen differenzierteren Blick auf  Anwendungen  in Ihrem Unternehmen zu ermöglichen.

Zusammenfassung

Inhalt der Weiterbildung

  • Vorstellung der zugrundeliegenden Technologien
    • Hashing
    • Mining
    • Consensus
    • Wallet
  • Funktionsweise und Unterschiede der verschiedenen DLT’s
  • Vorteile und Nachteile verschiedener Lösungen
  • Übersicht über bereits existierende Anwendungen

Ihr Dozent

Professor Dr. rer. nat. Jens Wallys

Dr. Jens Wallys ist seit 2020 ordentlicher Professor an der TH OWL am Standort Lemgo und lehrt dort im Studiengang
Digitalisierungsingenieurwesen. Zentrales Element seiner Lehre bilden Daten und alles was von deren Erfassung über Verarbeitung bis hin zur Speicherung und Analyse gehört.

Nach einem Studienabschluss in Physik an der RWTH-Aachen und der anschließenden Promotion im Bereich der Nanowissenschaften an der JLU Gießen arbeitete Dr. Wallys 6 Jahre für ein Kunststoffverarbeitendes Unternehmen in der Automobilzulieferindustrie. Er beschäftigte sich dort hauptsächlich mit der Entwicklung neuer Produkte und sehr intensiv mit der allgemeinen Digitalisierung der Produktion. Dabei lag der Schwerpunkt seiner Arbeit auf der Softwareentwicklung für verschiedene Anwendungsprobleme in der Fertigung sowie der Analytik.

Informationen zu Ihrer Weiterbildung

Blockchain und DLT – Eine Einführung

Dozierende

Die Weiterbildung wird von Professor Dr. rer. nat. Jens Wallys gehalten.

Zielgruppe

Programmierende / Systemkoordinator*innen / Produktionsleitende mit IT-Schwerpunkt / IT-Fachleute in Unternehmen

Termine

Insgesamt hat die Weiterbildung einen Umfang von 16 Stunden. Sie findet montags und dienstags, jeweils von 17:00 bis 21:00 Uhr statt.

Termine:

08. – 17. Juli 2024

Kursort

Die Weiterbildung wird am Innovation Campus Lemgo stattfinden.

Abschluss

Diese Weiterbildung ist ein Teilnahmekurs mit zertifizierter Abschlussprüfung.

Teilnahmekurs mit Zertifikat

Blockchain und DLT – Eine Einführung

1.290,00 

inkl. 19% MwSt.

Enthält 19% MwSt.
Termininformation

16 UStd. / Abendkurs

montags und dienstags von 17:00 bis 21:00 Uhr

Termine:

08. – 17. Juli 2024

Veranstaltungsort

Innovation Campus Lemgo

max. Teilnehmer/-innen

Maximal 24 Teilnehmende

Es sind noch Plätze frei.