Kommunikation

Teilnahmekurs mit Zertifikat

Social Media-Expert*in (Anwendungsschwerpunkt Audio)

Podcasts sind beliebte, weil unterhaltsame Informationsmittel geworden. Sie sind daher auch im Unternehmensmarketing geeignete Formate für die interne und externe Kommunikation. In unserem Kurs Social Media-Expert*in (Anwendungsschwerpunkt Audio) lernen Sie die Grundlagen der Audioproduktion. Ein etwaiges Vorwissen hierzu ist nicht notwendig.

Neben Erkenntnissen zur Ausbreitung von Schall, analoger und digitaler Audioaufzeichnung wird Wissen zu digitalen Produktionsmitteln, Mikrofonen und Digitalen Audio Workstations (DAW) vermittelt. In einer zweiten Ebene kümmert sich der Kurs um die redaktionellen Belange z.B. einer Podcastreihe. So werden hier ebenfalls journalistische Grundlagen vermittelt. Im Laufe des Kurses erstellen erstellen Sie selbst eine Audioproduktion (Podcast, Post, Reel etc.), die eingehend besprochen und analysiert wird. Abschließend zeigt der Dozent radiophone Umsetzungsmöglichkeiten von Themen anhand von Best-Practice Beispielen. Mit dem Wissen dieses Kurses können Sie anschließend neue Akzente in der Unternehmenskommunikation oder im Marketing Ihres Unternehmens setzen.

Zusammenfassung

Inhalt der Weiterbildung

1. Einheit (3h, montags 18:30 – 20:45),Grundlagen Audio,“- was ist Schall

– analog und digital: Aufzeichnung, Wandlung und Speicherung von Audioinhalten“,- Formulierung eigener Bedarfe

2. Einheit (3h, dienstags 18:30 – 20:45),  Grundlagen Aufnahme und Bearbeitung,“‚

– Möglichkeiten der Audioaufzeichnung (Field Recorder, Mikrofone, drahtlose Systeme)

– Schnittübung in Logic (oder Alternative DAW)

– Vorstellung Technik“

3. Einheit (2h, mittwochs 18:00 – 19:30),Produktion Podcast Teil 1,“‚- redaktionelle Überlegungen (Grundlagen)

– Manuskript“,“- Mansukript für eine Podcast/Social Media Folge entwerfen

– Redaktionsplanung für 6 Folgen entwickeln“

4. Einheit (3h, montags 18:30 – 20:45),Produktion Podcast Teil 2,“- radiophone Formate

– Remote-Produktion“,“- Analyse vorhandener Podcasts/ radiophoner Formate

– Umgang mit Mikrofonen

5. Einheit (3h, dienstags 18:30 – 20:45),Praxis Podcast / Audio for Media,“- Produktion eigener Formate

– Mastering / Sounddesign für Social Media“,“‚- Pitch für eigenes Projekt

– Feedbackrunde“

6. Einheit (2h, mittwochs 18:00 – 19:30),Good to know,“‚- andere Soundformate (Mehrkanal)

– Feedback zur Veranstaltung“,“- offene Fragerunde

– konkrete Hilfestellung bei eigenen Projekten

 

 

 

 

 

Ihre Dozierenden

Prof. Dr. phil. Frank Lechtenberg

Dr. Frank Lechtenberg ist Professor für Crossmedia-Journalismus im Fachbereich Medienproduktion an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Von 1991 bis 2008 hat er für verschiedene private und öffentlich-rechtliche Hörfunk- und Fernsehsender gearbeitet. Er produziert Podcasts für das „Fidelity Magazin“, den Podcast Plattenduett auf nrwision.de (über 90 Folgen) und den Podcast der TH-OWL. Seit 2008 ist er an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe Modulverantwortlicher für die Fächer Journalismus und Audioproduktion. Er ist Chefredakteur des Campusradios Triquency und war bis zu seiner Einstellung Chefredakteur des im deutschsprachigen Raums vertriebenen Magazins „HiFi-Stars“. Derzeit ist er als Autor für das „Fidelity Magazin“ tätig. Seit der Gründung von ByteFM (Hamburg) im Jahr 2008 produziert er regelmäßig Sendungen für das musikjournalistische Programm des Internetradiosenders. 2014 veröffentlichte er den Dokumentarfilm „Black Canyon – Faszination Vinyl“ über die Renaissance der Vinylschallplatte. Das von ihm ebenfalls betreute Campus TV „Dreist TV“ der Hochschule Ostwestfalen-Lippe ist bereits dreimal mit dem Bürgermedienpreis NRW ausgezeichnet worden.

Informationen zu Ihrer Weiterbildung

Social Media-Expert*in (Anwendungsschwerpunkt Audio)

Dozierende

Die Weiterbildung wird von dem Dozenten Professor Dr. phil. Frank Lechtenberg  angeboten.

Zielgruppe

Marketing- und PR-Expert:innen in Unternehmen / Agenturmitarbeitende / Produzierende digitaler Medien

Termine

Insgesamt hat die Weiterbildung einen Umfang von 16 Stunden. Sie findet montags und dienstags von 18:30 bis 20:45 Uhr sowie mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr statt.

Termine:

04. bis 13. März 2024

08. bis 17. April 2024

24. Juni bis 03. Juli 2024

28. Oktober bis 06. November 2024

02. bis 11. Dezember 2024

Kursort

Die Weiterbildung wird am Kreativ Campus Detmold stattfinden.

Abschluss

Diese Weiterbildung ist ein Teilnahmekurs mit Zertifikatsprüfung.

Teilnahmekurs mit Zertifikat

Social Media-Expert*in (Anwendungsschwerpunkt Audio)

1.290,00 

inkl. 19% MwSt.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Termininformation

16 UStd.

montags und dienstags von 18:30 bis 20:45 Uhr

mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr

Termine:

04. bis 13. Februar 2024

08. bis 17. April 2024

24. Juni bis 03. Juli 2024

28. Oktober bis 06. November 2024

02. bis 11. Dezember 2024

Veranstaltungsort

Kreativ Campus Detmold

max. Teilnehmer/-innen

Maximal 24 Teilnehmende

Es sind noch Plätze frei.