Aktuelles

Unternehmerentwicklung und Risikomanagement legt den Fokus auf geschäftsführende Gesellschafter

Unternehmer und Unternehmerinnen sind in mittelständischen Unternehmen wesentliche Erfolgsfaktoren. Sie gehen ins Risiko und treffen strategische Entscheidungen. Sie spielen eine Schlüsselrolle in der Kommunikation mit bedeutenden Kunden und Partnern, und sie sind die zentrale Führungs- und Leitungsfigur im Unternehmen. Oft prägen sie als Gesicht des Unternehmens zudem die Außendarstellung des Unternehmens mit.
Nun zwingen technologischer und gesellschaftlicher Wandel und hiermit verbundene Risiken Unternehmen zu ständiger Anpassung und Weiterentwicklung. Allerdings werden dabei die Unternehmer und Unternehmerinnen selbst häufig nicht mit in den Blick genommen. Auch ist es nicht immer einfach, die Forderung der Leitungsebene nach Entscheidungstransparenz und -teilhabe mit den notwendigen Anforderungen familiärer Leitungsstrukturen in Einklang zu bringen.
Oftmals sind hier Unternehmer und Unternehmerinnen auf sich allein gestellt, und obwohl das Tagesgeschäft kaum Freiräume für die Weiterentwicklung lässt, müssen sie sich selbst entsprechend weiterentwickeln.
Die e-ducatio OWL GmbH hat für diese sehr spezielle Gruppe zwei Kurse im Angebot, in denen mehrere Professoren und Experten ihres jeweiligen Gebietes gemeinsam Unternehmerinnen und Unternehmer dabei unterstützen, die notwendigen Kenntnisse und methodischen Fähigkeiten zur Unternehmerentwicklung und zum Risikomanagement auszubauen und gleichzeitig direkt anwendbare Strategien mit Denkanstößen aus der Wissenschaft zu kombinieren.
Wir bieten diesen Kurs zum einen als Gruppenkurs an, bei dem die Teilnehmenden auch voneinander und miteinander lernen, zum anderen aber auch als Einzelkurs, bei dem unsere Professoren sehr direkt auf die spezifischen Themen des jeweiligen Unternehmers oder der Unternehmerin eingehen können.
Beide Kursvarianten werden von Professor Dr. habil. Andreas Welling, Professor Dr. Josef Löffl und Professor Dr. Daniel Hunold angeboten. Professor Welling ist Leiter des Instituts für Wissenschaftsdialog der TH OWL und hatte diverse Lehrstühle in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensfinanzierung und int. Wirtschaftsbeziehungen inne.
Professor Löffl war zuletzt Professor für regionale Innovationsnetzwerke und Zukunftsdialog an der Hochschule Coburg. Davor war er Leiter des Instituts für Wissenschaftsdialog, Leiter des Studiengangs „Digital Management Solutions“ (B.Sc.) im Fachbereich „Elektrotechnik und Technische Informatik“ am BildungsCampus Herford; Prüfungsausschussvorsitzender im Masterstudiengang „Applied Entrepreneurship“ (M.Sc.); Vorsitzender der Ethikkommission der TH OWL, Vorstandsmitglied des Graduiertenzentrum.OWL an der TH OWL; Mitglied des Senats der TH OWL und Vorstandsvorsitzender der Hochschulgesellschaft Ostwestfalen-Lippe e.V. Jetzt kommt er zurück an die TH OWL.
Professor Hunold ist promovierter Betriebswirt und befasst sich mit den Herausforderungen der agilen Arbeitswelt. Zu diesen Themen ist er mehrfacher Buchautor, Blogger und YouTuber.