Aktuelles

Kooperationskurse mit dem Fraunhofer IOSB-INA zur IT-Sicherheit und zum Basiswissen ICE 52443

„IT-Sicherheit in der Automatisierungstechnik“ sowie „Basiswissen ICE 52443“ sind die beiden ersten Seminare, die die e-ducatio OWL GmbH als Ergebnis der Kooperation mit dem Fraunhofer IOSB-INA anbietet. Die Kurse finden entsprechend in den Räumen der SmartFactoryOWL auf dem Innovation Campus in Lemgo statt.
In dem dreitägigen Kurs „IT-Sicherheit in der Automatisierungstechnik“ lernen die Teilnehmenden die aktuellen Automatisierungssysteme vom klassischen System bis zum Cyber-physischen Produktionssystem im Sinne der Industrie 4.0 kennen. Gleichzeitig vermittelt das Seminar einen ganzheitlichen Ausblick auf das Thema Industrie 4.0 und seines sicherheitskritischen Aspekte.
Der eintägige Kurs „Basiswissen ICE 52443“ gibt einen Überblick über die verschiedenen Dokumente und Inhalte dieser Normreihe. Vermittelt werden in diesem Seminar Schutzziele, die Abgrenzung zur ISO 27000 sowie Cybersicherheits-Managementsysteme nach IEC 62443. Risikoanalysen, Gegenmaßnahmen, Implementierungen, Monitoring und Optimierung sind weitere Themen dieses Tagesworkshops.